Bitcoin All-Time High 2020 durchbrochen!

Der höchste je verfügbar Bitcoin (BTC) Preis lag am 17.12.2017 bei 19783 USD. Das ging aus dem Allzeithoch (auch All-Time High genannt) der Hype Phase von Ende 2017 hervor. Dieser Wert lag jetzt eine lange Zeit als absolute Benchmark und wurde von vielen auch als Maximum prognostiziert.

Doch im Jahr 2020 und 1079 Tage später haben wir am 30.11.2020 nach vielen Talfahrten ein erneutes Allzeithoch bei Bitcoin mit 19844 USD erreicht. Doch das war noch lange nicht alles. Der Dezember verlief weiter weiter positiv und wir sind heute am 27.12.2020 bei sage und schreibe 27717 USD!

Der November und Dezember hatte einige Tage der All-Time Highs bereit. So wurden die Tage interessant, dass Portfolio wuchs an und eine starke Korrektur am 25.12.2020 blieb aus. Selbst über die Weihnachtsfeiertage stieg der Preis nochmal von 22701 USD auf 26723 USD und in der Nacht zum 27.12.2020 durchbrechen wir erstmals die 27000 USD Marke.

November und Dezember 2020 in Zahlen

  • 17.12.2017 - Mit 19783 USD die Benchmark seit 3 Jahren!
  • 30.11.2020 - Allzeithoch wurde nach 1079 Tagen geknackt: 19844 USD
  • 11.12.2020 - Kleine Korrektur auf 17629 USD
  • 16.12.2020 - Die 20000 USD Marke wurde geknackt (Tag beendet mit 21444 USD)
  • 19.12.2020 - Die 24000 USD Marke wurde geknackt (Tag beendet mit 24123 USD)
  • 26.12.2020 - Die 25000 USD und 26000 USD Marke wurde an nur einem Tag erreicht (Tag beendet mit 26723 USD)
  • 27.12.2020 - Die 27000 USD wurden erreicht und es ging sogar auf über 28000 USD

Diese Zahlen sind extrem und die Sprünge in der kurzen Zeit erinnern an Dezember 2017. Doch geht es so weiter oder erleben wir bald einen starken Rückgang?


Bitcoin (BTC) Icon

Bitcoin (BTC)

Preis 28476,56 Euro

34 016,28
USD
1
Rang
+7.6%
% 24 Stunden

638 Mrd.
USD Market Cap
1,00
Wert in BTC
-14.81%
% 7 Tage

Geht die Rally weiter?

Es sieht schwer danach aus und die bekannten Indikatoren sprechen dafür, dass die Rally weiter geht, wobei wir zunächst eine Korrektur erleben dürften, denn der RSI (Relative Strength Index) und MACD (Moving Average Convergence/Divergence) geben dafür Hinweise.

Bitcoin All-Time-High - Das Allzeithoch von 2017 und 2020 in einem Chart Überblick



Die 30000 USD sollten aufgrund des frischen Hypes erreicht werden. Eine aktuelle Prognose auf die nächsten Wochen ist nicht ganz einfach, da die Situation der vergangenen Jahre anders aussehen.

Großinvestoren sitzen im Boot

In der Vergangenheit gab es immer wieder Fake Breakouts oder Korrekturen die an einem Tag mehrere tausend Dollar nach unten oder oben gingen. Das waren meist über 20% des Wertes und schauen wir uns das heute bei 28000 USD an, dann wäre so eine Korrektur ein Fall auf 22400 USD (20%), was viele Stop-Loss Order auslösen würden, das Verkaufsbuch füllen würde und Preissprünge noch extremer wären.

Heute ist das nochmal eine andere Nummer, denn Großinvestoren wie Microstrategy (USA) investierten zum Beispiel über 800 MIllionen US-Dollar in Bitcoin und haben mit 29.646 BTC und einem Gesamtwert von 830.088.000 USD eine Marktmacht, die man nicht unterschätzen darf. Denn das ist nur ein Investor von vielen und so können wir in nächster Zeit noch unvorhersehbare Ereignisse im Kryptomarkt erleben.

Bitcoin Preis Fakt 2020

Ein kleinen Preis Fakt möchte ich euch noch aus diesem Jahr mitteilen: Am 13.03.2020 fiel der Bitcoin Preis kurzzeitig aufgrund der Corona-Pandemie auf 4000 USD! Das ist somit bis heute eine positive Preisentwicklung von genau 600% innerhalb von nur 9 Monaten. Schauen wir uns den Jahresvergleich an, so ist das ebenfalls extrem: Am 27.12.2019 lag der Preis bei 7300 USD. Auch hier ist es mit 283,56% eine sehenswerte und nennenswerte Kurs-Steigerung. Aktuell kann man sagen: Egal wann man in den vergangenen Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren investiert hat, man hat keine Fehlinvestition getätigt, außer man ist mit Angst schnell ausgestiegen.

Bitcoin Preis 2021

40.000 USD, knappe 70.000 USD und dann über 140.000 USD. Gehen wir von einem normalen Verlauf der aktuellen Lage aus, so würden die Chart Indikatoren dieses Ergebnis für das nächste Jahr voraussagen. Aber genau hier muss man aufpassen, denn wie oben schon beschrieben sind die Zeiten und die Marktmacht einzelner etwas größer, als in den Monaten und Jahren zuvor. Geht man bei der Chartanalyse noch einen Schritt weiter, so sehen wir sogar eine Verdoppelung auf knapp über 280.000 USD. Das würde den Prognosen von Anfang 2020, bzw. Mitte 2020 entsprechen, ist aber noch mit sehr großer Vorsicht zu betrachten.





Information

Alle von mir genannten Informationen, Tipps und Prognosen gelten nur zur Veranschaulichung aktueller Trends. Es sind keine Garantien oder Absicherung für Investitionen. Es muss jeder selber entscheiden, was gekauft wird oder welche Produkte/Währungen/Coins sich für eine geeignete Investition lohnen. Verluste oder Fehlinvestitionen können nicht auf meine Prognosen oder Tipps zurückgeführt werden. Handelt immer korrekt und mit bestem Gewissen.

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wieder. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform www.einco.de stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.