Kryptowährung Kurs und Prognose für Anfang Mai 2018

Die Kryptowährungen Kurse steigen aktuell stark an und auch der Bitcoin Preis kratzt an der 10000 USD Marke. Doch warum gibt es aktuell solche Preissteigerungen?

Aktuell berichten wieder immer mehr Medien von den Kryptowährugen und ist aktuell ziemlich vergleichbar mit den Monaten April und Mai aus dem Vorjahr. Aktuell präsentieren die Kryptowährungen Projekte wie EOS, Lisk, IOTA, NEO, Stellar Lumen, Cardano und viele anderen ihre Ergebnisse der Entwicklung und werden zugleich bei neuen großen Börsen wie Bitfinex (Verge und Stellar Lumen) oder Cobinhood (IOTA) gelistet.

Diese Entwicklungen sind für die Kryptowelt sehr wichtig und zeigen schlagartig ein enormes Wachstum, auch wenn wir aktuell noch sehr weit am Anfang sind und die nächsten Monate noch viel zeigen werden.


Bitcoin (BTC) Icon

Bitcoin (BTC)

Preis 3126,17 Euro

3 566,40
USD
1
Rang
+0.579903%
% 24 Stunden

62 Mrd.
USD Market Cap
1,00
Wert in BTC
-10.1255%
% 7 Tage
Werbung

Schauen wir uns die Aktuellen Kryptowährungen Preise der Top 15 an. Die größten Ausreißer der letzten sieben Tage habe ich grün markiert und diese zeigen die positiven Kryptowährungen Preis-Entwicklungen bis über 40% (VeChain VEN).

Kryptowährungen Preise Kurs und Top 100 am 03.05.2018

VeChain hat zum Beispiel Alpha Test Applications gestartet und ein Release des Mainnets bis Ende Juni bekanntgegeben. IOTA hat vor allem heute (03.05.2018) mit der Qubic Video Veröffentlichung den Kurs explodieren lassen, welcher sich jedoch in den nächsten Stunden und Tagen wieder erholen dürfte. Cardano (ADA) hat heute (03.05.2018) seine neue Roadmap veröffentlicht, was den Kurs ebenfalls um über 33% hochgetrieben hat.

Das sind alles viele und positive Neuigkeiten und eine Erholung des Bitcoin Kurs lässt die anderen Preise noch schneller steigen. Aber diesen schauen wir uns einmal im Detail an:

Bitcoin BTC Kurs Trading Analyse Anfang Mai 2018

Einen ausschlaggebenden Grund des aktuellen Bitcoin Preises findet man nicht wirklich, lediglich Neuigkeiten und Preis Vorhersagen von bekannten Leuten lassen die Kurse schwanken. So auch vom Reddit Co-Founder, der sagt, dass wir einen Bitcoin Preis von 20000 USD und einen Ethereum Preis von 15000 USD bis Ende des Jahres sehen werden. Solche Aussagen steigern natürlich die Kaufkraft vieler Krypto Investoren und werden auch alle anderen Kurse explodieren lassen. Aber solche Aussagen sind immer mit Vorsicht zu betrachten und sollten nicht für einen aktuellen Einstieg in neue Währungen gesehen werden. Deshalb sage ich aktuell: Warten bis sich die Lage beruhigt, denn das wird schnell wieder passieren! Der Mai wird aber wahrscheinlich stark bleiben.


Der IOTA Preis aufgrund von Qubic

Der aktuelle IOTA Preis ist für alle Besitzer dieser Kryptowährung erfreulich und zeigt, dass sich das Projekt aktuell weiterentwickelt. Auch ich bin ein Beführworter dieses Projektes und finde die aktuelle Kurssteigerung ideal:

IOTA Kurs Breakout Qubic Release am 03.05.2018

Aber auch hier hat die Vergangenheit gezeigt, dass sicher der IOTA Kurs und vor allem solche Ausbrüche schnell erholen. Der oben aufgeführte IOTA Kursverlauf (60 Min Chart / Bitfinex) zeigt den aktuellen Ausbruch. Interessanter ist der Anstieg der vergangenen Wochen. Seit dem 12.04.2018 steigt der IOTA Preis kontinuierlich an und pendelte sich bei um die 2 USD ein.

IOTA Preis und Kurs am 03.05.2018

Das Dreieck wurde nach meinen Zeichnungen nicht perfekt eingehalten und wurde meiner Meinung nach lediglich durch die IOTA Qubic Veröffentlichung so stark nach oben korrigiert.


Warum traue ich dem IOTA Kurs nicht ganz?

Da ich die Kurse aktuell und seit vielen Monaten beobachte, haben wir solche Ausbrüche schon des Öfteren gesehen. Zum einen durch Bekanntmachungen von neuen Partnerschaften oder Listung auf neuen Börsen, aber kurz darauf pendelte sich der IOTA Kurs immer wieder ein, was ich hier ebenfalls erwarte und das bereits in kürze.

Außer es passiert folgendes: Namenhafte Kooperations-Firmen, wie Fujitsu oder Bosch veröffentlichen Neuigkeiten in Bezug zu Smarten Lösung mit IOTA. Dann könnte sich der Aufwärtstrend noch viel weiter nach oben korrigieren und ein IOTA Preis von über 10 USD wäre möglich.

Was ich aktuell mache: Ich hatte eine Buy Order bei 0,89 USD, welche nicht getriggert wurde, da das Minimum bei ca. 0,91 USD lag. Diesen IOTA Preis werde ich wohl in der nächsten Zeit nicht sehen. Bei dem aktuellen Kursverlauf werde ich aber auch nicht nachkaufen, da es günstigere Zeitpunkte geben wird. Außer es passiert was völlig Unscheinbares, wie oben beschrieben. Da ich jedoch schon einige IOTA besitze, kann ich die Füße still halten. Bei allen neuen Investoren würde ich die nächsten Tage beobachten und nicht bei dem Ausbruch einkaufen.

Wie entwickeln sich andere Kryptowährung Preise?

Aktuell ist alles Bullish und es schaut nach einer normalen Entwicklung aus. Vor allem nach der langen Korrekturphase gegen Anfang des Jahres ist die aktuelle Situation ganz normal und gesund für den Markt. Es könnte wieder vorkommen, dass der Mai bis Mitte Juni stark Bullisch (ansteigende Kurse) sein wird, bevor eine Korrekturphase eintritt. Für Trader ein optimaler Zeitpunkt um Gewinne rauszuholen.
Der Kauf von überteuerten Kryptowährungen steigt aktuell von Tag zu Tag wieder an, wodurch vor allem neue Investoren die Kurse für mehrere Tage, wenn nicht sogar Wochen, beobachten sollten, bevor eingestiegen wird, denn nach starken Kurssteigerungen, kommt immer die Korrektur.





Information

Alle von mir genannten Informationen, Tipps und Prognosen gelten nur zur Veranschaulichung aktueller Trends. Es sind keine Garantien oder Absicherung für Investitionen. Es muss jeder selber entscheiden, was gekauft wird oder welche Produkte/Währungen/Coins sich für eine geeignete Investition lohnen. Verluste oder Fehlinvestitionen können nicht auf meine Prognosen oder Tipps zurückgeführt werden. Handelt immer korrekt und mit bestem Gewissen.

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wieder. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle, dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben, geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform www.einco.de stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.